Modellmaterialien

Die Modellmaterialien (VXL® ABS, VXL® ABSflow, VXL® ABShi) wurden speziell für den Einsatz im additiven Verfahren Fused-Filament-Fabrication (FFF) entwickelt. VXL® ABS ist unser Universaltyp und für die meisten Anwendungen geeignet. VXL® ABSflow zeichnet sich durch seine hervorragenden Fließeigenschaften aus. Dadurch lassen sich sehr hohe Druckgeschwindigkeiten realisieren. Andererseits ist es möglich, mit diesem Material durch sehr feine Düsen bis zu 0,15 mm Durchmesser zu drucken, wodurch eine außergewöhnliche Druckauflösung erreicht wird. VXL® ABShi wurde für Anwendungen entwickelt, die eine höhere Schlagfestigkeit erfordern.

Der FFF-Drucker sollte zur Verarbeitung mindestens ein beheizbares Druckbett aufweisen. Bessere Ergebnisse werden in einem beheizten Bauraum erzielt. Diese Modellmaterialien wurden speziell für die Verarbeitung im Zusammenspiel mit unserem löslichen Stützmaterial VXL® 111 in professionellen 3D-Druckern entwickelt. Trotz der vergleichsweise geringen Feuchtigkeitsaufnahme von ABS, empfehlen wir Ihnen, auch Ihre Modellmaterialien nur trocken zu verarbeiten. Perfekt gelingt Ihnen das mit unserem VXL® EX Siccator.

Um Ihnen einen möglichst einfachen Einstieg in den Druck unseres Materials zu geben, finden Sie nachfolgende Verarbeitungshinweise.

Gebrauchsanleitung:

Download: VXL® ABSx Gebrauchsanleitung

Sicherheitsdatenblatt:

Download: VXL® ABSx SDB